Zurück

Pool Freediver

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über das Freitauchen kennen lernen? Sie wollen sich in Ruhe auf weitere Schritte beim Freitauchen vorbereiten? Sie wollen tiefer in die Welt des Freitauchens vorstoßen?

Dann ist der Pool Freediver genau das Richtige!

Kursbeschreibung:

Wir geben Ihnen eine ausführliche Einweisung, so dass Sie sich in der Theorie sicher fühlen, die zum Verständnis des Freitauchens wichtig ist. Bei SSI können Sie sich entspannt zu Hause mit der Theorie des Freitauchens vertraut machen und dies dann mit Ihrem Freitauchlehrer vertiefen.

Wir erklären Ihnen die richtige Atemtechnik und führen Sie über die Grenzen Ihrer Atmung, wie Sie sie bislang kannten. In einer Entspannung Session erfahren Sie Ihren Atemreflex und lernen ihn zu verzögern. Sie lernen Aufatmen kennen und wie Sie den Atemreflex beobachten und verzögern können.

In der Praxis gehen wir auf die Freitauchausrüstung ein und den Umgang damit. Wir zeigen Ihnen die richtige, kraftsparende Abtauchtechnik und wie Sie sich mühelos mit den Flossen durch das Wasser bewegen. Sie lernen neutrale Tarierung als Mittel des Freitauchens kennen. Die Übungen des Pool Freedivers helfen Ihnen später sich tiefer und weiter unter Wasser zu bewegen.

Auch lernen Sie die Sicherheitsverfahren kennen und wie Sie nach dem Auftauchen einen Freitauchgang sicher beenden.

Berechtigungen nach dem Kurs:

Wenn Sie das Pool Freediver Programm absolviert haben, können Sie danach mit dem Freediver Level 1 weitermachen. Ihnen fehlen hierzu nur 2 Freiwassertauchgänge. Die Theorie und die Pool Sessions sind mit dem Level 1 identisch.

240 €

/Person
  • Lehrmaterial
  • Theorie Sessions
  • 2 Pool Sessions
  • Zertifizierung
  • Zertifizierungkarte

Dieser Kurs wird nach Absprache angeboten. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht mit Ihren Wünschen

Process

Theoriesession: Bevor wir ins Wasser gehen, erklären wir Ihnen die wichtigsten Regeln des Freitauchens. Warum muss man einen Druckausgleich machen? Was ist ein Black Out und ist ein Loss of Motor Control. Warum muss ich bestimmte Atemtechniken nach dem Auftauchen praktizieren? Wie kann ich den Atemreflex in sicheren Grenzen unterdrücken? Und vieles mehr.

Poolsession: Im Wasser lernen Sie die richtige Abtauchtechnik, den richtigen Einsatz von Flossen Sie lernen sich neutral auszutarieren und wie Sie mit dem Atemreflex unter Wasser umgehen. Sie haben ausführlich Zeit die richtigen Techniken zu üben und sich anzueignen.

Factsheet

165 Euro/ Person zzgl. 55 Euro Zertifizierungsgebühren und digitales Lehrmaterial.

Ab 12 Jahren

Inklusive:

  • Theoretische Einweisung
  • Komplette Leihausrüstung
  • 1 Theorie
  • 2 Pool Session in unserem geheizten Pool

Nicht inklusive:

  • Privatunterricht (plus 55 Euro)